Unser Verein Die "Nuistifter Tuifl" wurde 2000 gegründet !!!

Das Krampus-, Tuifl- und Perchtenlaufen ist ein mystischer , heidnischer Brauch der seine Wurzeln im frühen Mittelalter (14. Jahrhundert) findet.

 

Damals hatte der Krampus aber eine andere Bestimmung , er musste den hl. Nikolaus mit seiner abschreckenden Wirkung vor Wegelagerern und anderen Dieben bewahren und diesen sicher an sein Ziel geleiten. Eine weitere Aufgabe dieser finsteren Gesellen ist und war es , die bösen Geister und Dämonen auf Weihnachten hin zu vertreiben.

Heute ist der Krampus jedoch ein Symbol der Angst und des Schreckens , da er stets eine Peitsche (Kuhschwanz , ...) mit sich trägt und extrem hässlich in Erscheinung tritt. Die Peitsche des Krampus sollte jedoch kein Grund zur Angst sein , denn ein Schlag mit dieser sollte eigentlich Fruchtbarkeit und Gesundheit bringen.

Diese Bedeutung des Peitschenhiebes ist den meisten nicht bekannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2015 by Nuistifter-Tuifl

kostenlose Counter bei xcounter.ch